Ausstellungen


Hier finden Sie demnächst fortlaufend aktuelle Ausstellungsprojekte

  • Der Deutsche Pavillon in Venedig war schon vieles - eine Straßenbahnhaltestelle, eine U-Bahn-Station und eine Kirche der Angst. Jetzt ist er eine imaginäre Fabrik. Deutschland stellt sich bei der 56. Kunstbiennale in Venedig mit kritischen Arbeiten zu den Krisen der Gegenwart vor. Kurator Florian Ebner hat den Deutschen Pavillon zu einer imaginären Fabrik umgestaltet, die sich mit Flüchtlingen, Arbeitslosigkeit und der Allmacht der Medien auseinandersetzt.Vertreten sind die drei deutschen Künstler Hito Steyerl, Tobias Zielony und Olaf Nicolai sowie das in Kairo lebende internationale Künstlerduo Jasmina Metwaly und Philip Rizk. Deutschland mit zeitkritischer Kunst bei Biennale
  • Der Deutsche Pavillon in Venedig war schon vieles - eine Straßenbahnhaltestelle, eine U-Bahn-Station und eine Kirche der Angst. Jetzt ist er eine imaginäre Fabrik. Deutschland stellt sich bei der 56. Kunstbiennale in Venedig mit kritischen Arbeiten zu den Krisen der Gegenwart vor. Kurator Florian Ebner hat den Deutschen Pavillon zu einer imaginären Fabrik umgestaltet, die sich mit Flüchtlingen, Arbeitslosigkeit und der Allmacht der Medien auseinandersetzt.Vertreten sind die drei deutschen Künstler Hito Steyerl, Tobias Zielony und Olaf Nicolai sowie das in Kairo lebende internationale Künstlerduo Jasmina Metwaly und Philip Rizk. Deutschland mit zeitkritischer Kunst bei Biennale
  • Der Deutsche Pavillon in Venedig war schon vieles - eine Straßenbahnhaltestelle, eine U-Bahn-Station und eine Kirche der Angst. Jetzt ist er eine imaginäre Fabrik. Deutschland stellt sich bei der 56. Kunstbiennale in Venedig mit kritischen Arbeiten zu den Krisen der Gegenwart vor. Kurator Florian Ebner hat den Deutschen Pavillon zu einer imaginären Fabrik umgestaltet, die sich mit Flüchtlingen, Arbeitslosigkeit und der Allmacht der Medien auseinandersetzt.Vertreten sind die drei deutschen Künstler Hito Steyerl, Tobias Zielony und Olaf Nicolai sowie das in Kairo lebende internationale Künstlerduo Jasmina Metwaly und Philip Rizk. Deutschland mit zeitkritischer Kunst bei Biennale